Zuckersüß

Woher die Katzenrasse "Ragdoll" ihren Namen hat

"Ragdoll" bedeutet Stoffpuppe, und warum diese süße und wunderhübsche Katzenrasse so genannt wird, kann man in diesem Video gut erkennen. 

Ein besonderes Merkmal bei vielen Vertretern dieser Rasse ist nämlich, dass sie sich einfach ganz entspannt hängen lassen, wenn man sie so hält, wie der Besitzer dieser jungen Katze. Wie eine Puppe sehen sie dabei aus und haben daher ihren hübschen Namen bekommen.

Auch sonst passt der Name aber sehr schön zu dieser Katze, denn sie gilt als besonders sanft- und gutmütig. Dazu kommt ihr flauschiges Fell, das wiederum ein wenig an einen Teddybären erinnert. Was für eine tolle Katzenrasse!

 

Diese Katzenvideos könnten Sie auch interessieren:

Total niedlich: Katzenbaby schläft im Becher

Süßes Katzenbaby knabbert an Ast

Spielstunde mit Perser-Katzenbaby Mousey

 

  • Rassen
  • Rassen in diesem Artikel
Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Süße Katzen Videos