Süße Hunde

Hund rettet Mädchen aus dem Meer – obwohl keine Gefahr bestand

Eigentlich wollte dieses Mädchen nur ein wenig im Meer plantschen. Doch ein Kaukasischer Owtscharka befürchtete wohl das Schlimmste und startete eine heldenhafte Rettungsaktion. Obwohl das eigentlich gar nicht nötig gewesen wäre.

Beim Baden im Meer kommt es hin und wieder mal vor, dass man von einer Welle erwischt wird. Genau das ist auch einem Mädchen passiert, das danach eigentlich weiter plantschen wollte. Doch das Kind hat seine Rechnung nicht mit einem Kaukasischen Owtscharka gemacht.

Als der Hund nämlich sah, wie das Mädchen von einer Welle erfasst wurde, läuteten bei dem Vierbeiner offensichtlich die Alarmglocken. Sein Beschützerinstinkt wurde geweckt.

Und so packte er das Mädchen an seinem T-Shirt und zog es aus dem Wasser wieder an Land – und das, obwohl keine Gefahr bestand und das Kind eigentlich einfach weiter baden wollte.

Aber wie heißt es so schön: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Und süß ist die vermeintliche Rettungsaktion der Fellnase allemal!

Diese tierischen Themen könnten Sie auch interessieren:

Kaukasischer Owtscharka: So erziehen Sie ihn

Bindung zwischen Mensch und Hund erkennen

Bester Freund des Menschen: Warum sind Hunde so treu?

  • Rassen
  • Rassen in diesem Artikel
Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Süße Hunde Videos