Katzenhaltung

So fühlt sich eine Devon Rex am wohlsten

Die Devon Rex ist nicht allzu anspruchsvoll in ihrer Haltung – trotzdem sollten Sie einige Dinge beachten, um die muntere Lockenkatze glücklich zu machen.
Allein sein ist nichts für die gesellige Devon Rex – Bild: Shutterstock / Veera
Allein sein ist nichts für die gesellige Devon Rex – Bild: Shutterstock / Veera

Als neugierige, anhängliche und aktive Samtpfote ist die Devon Rex keine Katze für Menschen, die viel unterwegs sind. Sie möchte am Leben ihrer Besitzer teilhaben und braucht die Geselligkeit unbedingt für ihr Wohlbefinden.

Tipps zur Haltung: Die Devon Rex ist keine Einzelgängerin

Für die Devon Rex ist es wichtig, dass sie so wenig wie möglich alleine ist. Sie liebt nicht nur das Zusammensein mit ihren Menschen, sondern auch mit einem Artgenossen, der genau so kuschelbedürftig ist, wie sie. Im Zweifelsfall ist die recht stressresistente Devon Rex in einem lebhaften Familienhaushalt auf jeden Fall besser aufgehoben, als in einem Haushalt mit Menschen, die viel arbeiten, und wenig zu Hause sind.

Sie liebt Plätze in der Sonne und zum Spielen

Am liebsten mag die Lockenkatze es schön gemütlich und warm. Ein schöner, gemütlicher Platz auf dem Fensterbrett in der Sonne, oder eine weiche Heizungsliege sind deshalb genau ihr Fall. Ihre Neugier und ihr Temperament sorgen dafür, dass sie auch für einen schönen Platz auf dem katzensicheren Balkon, oder in einem gesicherten Garten, zu begeistern ist.

Bei der Haltung in der Wohnung braucht sie auf jeden Fall Platz zum Herumtoben. Durch ihre Neugier braucht sie auch etwas tolerante Besitzer, die sich damit arrangieren können, dass die Katze auch mal Ausflüge in Regale macht. Ein großer Kratzbaum, Intelligenzspielzeug, ein Fummelbrett und Ähnliches machen ihr ebenso viel Spaß, wie die Spielzeit mit ihren Besitzern.

Diese Themen zur Katzenhaltung könnten Sie auch interessieren:

Artgerechte Haltung einer Wohnungskatze

Charakter der Devon Rex Katze

Haltung der Siamkatze: Bitte nie allein

 

  • Rassen
  • Rassen in diesem Artikel
Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Pflege und Haltung