Katzenhaltung

Platzsparend und individuell: Kratzbäume in XS

Nicht in jedes Zimmer passt ein riesiger Kratzbaum, der bis zur Decke reicht – zum Glück gibt es deshalb auch viele tolle Mini-Modelle, mit denen Krallenwetzen und Spaß auf Katzenart garantiert nicht zu kurz kommen.
Platzsparend und individuell: Kratzbäume in XS – Bild: Shutterstock / Nadinelle
Platzsparend und individuell: Kratzbäume in XS – Bild: Shutterstock / Nadinelle

 

1. Klein aber oho: Kratzbaum im Blümchen-Look

Dieser schöne Kratzbaum muss sich ganz und gar nicht verstecken – seine Größe und Optik sorgen dafür, dass er auch kleine Räume verschönert und verspielten Katzen den Tag versüßt. Hier dürfen sie sich nach Lust und Laune die Krallen wetzen, die integrierten Plüschmäuse mit Sound jagen oder es sich auf der kuschelig weichen Liegefläche in Blumenform gemütlich machen.

 

2. Kratzbaum – Aussichtsplatz und Turm in einem

Nur weil ein Kratzbaum klein ist, muss er noch lange nicht langweilig sein! Dieser schöne kleine Baum ist zwar farblich unauffällig, aber mit seinen zwei Etagen und der Fleece-Höhle besonders reizvoll und gemütlich. Mit seinem integrierten Spielzeug am Gummiband macht er Katzen in jedem Alter Spaß und eignet sich auch zum Spielen zu zweit.

 

3. Kleiner Abenteuerspielplatz für extra viel Spaß

Dieser kleine Kratzbaum hat nicht nur eine süße Form, sondern ist auch besonders aufregend für Katzen: Mit seinen vielen Löchern lädt er unsere neugierigen Stubentiger zu Jagd-, Fang und Versteckspielen ein. Wenn Sie Ihrem Stubentiger eine Freude machen möchten, sollten Sie seine Neugier mit einer Spielangel oder einer Spielzeugmaus noch schüren, wenn er sich im Kratzbaum versteckt: Er wird sicher begeistert mitspielen!

 

4. Besonders süß: Kratzbaum mit kuscheliger Hängematte

Und auch die kuscheligsten Stubentiger müssen bei Kratzbäumen im XS-Format nicht zurückstecken. Mit diesem flauschigen Modell machen Träumen und Ausruhen genauso viel Spaß wie das Krallenwetzen. Der Kratzbaum ist zwar platzsparend, eignet sich aber trotzdem auch für große Katzen: Kuscheliger geht's nicht!

 

Diese Katzen-Artikel könnten sie auch interessieren:

Vier tolle Katzen-Hängematten zum Herumhängen

Kratzbaum: Warum er für Katzen wichtig ist

Krallenpflege deluxe: Kreative Kratzmöbel für Katzen

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Pflege und Haltung