Tierkrankheiten

Katzen mit Verstopfung: Mögliche Ursachen

Katzen mit Verstopfung leiden meist unter starken Schmerzen. Die unangenehmen Beschwerden können verschiedene Ursachen haben: Falsche Ernährung oder Dehydrierung sind häufige Auslöser.
Katzen mit Verstopfung: Mögliche Ursachen – Bild: Shutterstock / Anna Dickie
Katzen mit Verstopfung: Mögliche Ursachen – Bild: Shutterstock / Anna Dickie

Wenn der Stubentiger den Kot nicht mehr richtig absetzen kann, spricht man von Katzen mit Verstopfung. Die Ursachen für dieses Leiden können unterschiedlicher Natur sein. Ein häufiger Grund für das Verdauungsproblem ist eine falsche Ernährung. Wenn Ihre Katze zu wenig Ballaststoffe aufnimmt, kann das Verstopfung auslösen.

Katzen mit Verstopfung: Ernährungsprobleme

Aber auch die Umstellung des Futters kann eine der Ursachen für das medizinische Problem sein. Verträgt Ihre Katze eine neue Marke oder Sorte nicht, kann das auch zum Verhärten des Kots führen. Trinkfaule Katzen leiden auch häufig darunter, denn die Dehydrierung bringt ebenfalls Probleme bei Kotabsetzen mit sich.

Weitere mögliche Ursachen

Katzen mit Verstopfung haben ihre Beschwerden auch manchmal Schädigungen anderer Organe zu verdanken, beispielsweise einer Niereninsuffizienz oder akuten Darmproblemen. In einigen Fällen ist der Verdauungstrakt des Stubentigers mit einem Fremdkörper verstopft. Auch Haarballen können sich dort ansammeln und das Kotabsetzen erschweren. Im schlimmsten Fall liegt der Verstopfung Ihrer Katze ein schwerwiegenderes, medizinisches Problem zugrunde – etwa ein Tumor oder ein Beckenbruch.

Sie kann allerdings auch durch psychische Faktoren verursacht werden. Akzeptiert die Katze etwa nach einem Umzug oder einer anderen Veränderung ihr Katzenklo nicht oder nicht mehr, kann das Probleme beim Stuhlgang hervorrufen, weil sie sich gehemmt fühlt, das stille Örtchen zu benutzen.

Diese Themen zur Katzengesundheit könnten Sie auch interessieren:

Richtige Katzenstreu für Ihre Katzen finden

Symptome der Verstopfung bei Katzen

Mit der Katze umziehen: Tipps gegen Stress für den Stubentiger

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Gesundheit