Süße Hunde

Boo: Der Facebook-Star gilt als süßester Hund der Welt

Zwergspitz Boo hat einen eigenen Account bei Twitter, sechs Millionen Fans bei Facebook, Knopfaugen und eine Teddybär-Frisur – die ihm den Titel "süßester Hund der Welt" einbrachte. Und nun hat er auch noch ein Buch geschrieben.
Boo Hund
Bild: 2012 Facebook - Boo

Teddy-Boo, der tierische Facebook-Star

Am Anfang waren seine Zottelhaare so sehr verknotet, dass sie abrasiert werden mussten, was ihm seine Teddybär-Frisur einbrachte. Addiert man seine schwarzen Knopfaugen und seinen Welpenblick hinzu, wird schnell klar, wie dieser kleine Kerl der süßeste Hund der Welt wurde.

Sein Titel: Der süßeste Hund der Welt

Seine Weltkarriere begann dann eher zufällig. Freunde seines Frauchens wollten unbedingt Fotos von ihm sehen. Zum Spaß wurde eine Facebook-Seite eingerichtet und Boo avancierte zum Weltstar – über sechs Millionen Freunde hat er mittlerweile dort und er begrüßt sie mit den Worten: "My name is Boo. I am a dog. Life is good."

Auch Prominente haben den Hund mit eigenem Twitter-Account und schmücken sich mit der virtuellen Freundschaft des possierlichen Vierbeiners. Doch damit nicht genug, denn vor einiger Zeit ist auch noch sein erstes Buch erschienen: "Boo, das Leben des weltweit süßesten Hundes". Worum es darin geht, verrät der süße Knuddelwauzi natürlich auch. Kurz und knapp schreibt er: "Dieses Buch handelt von meinem Leben als kleiner Hund in einer großen Welt."

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Süße & lustige Hunde