Hundehaltung

Was die Lieblingshunderasse über die Persönlichkeit verrät

Die meisten Menschen behaupten, dass sie Hunde lieben. Viele haben sogar eine Lieblingshunderasse – und genau diese Vorliebe soll einiges über die eigene Persönlichkeit aussagen. Treffen die folgenden Charaktereigenschaften auch auf Sie zu?
Wer Beagle mag, gilt als neugierig und unbeschwert – Shutterstock / Peter Kirillov
Wer Beagle mag, gilt als neugierig und unbeschwert – Shutterstock / Peter Kirillov

Wissenschaftler behaupten, dass die Lieblingshunderasse viel über die Persönlichkeit ihrer Halter verrät. Wenn Sie bisher dachten, dass Sie Golden Retriever einfach wegen ihres treuen Hundeblicks so gerne mögen, steckt womöglich noch mehr dahinter.

Deutscher Schäferhund

Sie lieben den Deutschen Schäferhund? Dann sind Sie wahrscheinlich sportlich und aktiv. Deutscher-Schäferhund-Freunde gehen meist gerne aus, fühlen sich aber unter ihren besten Freunden am wohlsten. Sie gelten als extrovertiert und lieben es, sich mit anderen zu messen.

Labrador und Golden Retriever

Wer den Labrador und Golden Retriever zu seinen Lieblingshunderassen erkoren hat, ist in der Regel freundlich, bei den meisten Menschen beliebt und aufgrund seiner Persönlichkeit ein willkommener Gast. Als Labrador- oder Golden-Retriever-Freund probieren Sie gern neue Dinge aus und fühlen sich auch unter Unbekannten wohl. Trotzdem gelten Sie als sehr bodenständig und würden alles für Ihre Familie und Freunde tun.

Mops

Der Mops ist Ihre Lieblingshunderasse? Dann sind Sie vermutlich sehr quirlig und stecken voller Energie! Mit Ihnen als Freund wird es einfach nie langweilig. Aber Sie genießen auch die ruhigen Abende, bei denen Sie sich an Ihre Liebsten anlehnen können – und Ihren geliebten Schönheitsschlaf nimmt Ihnen sowieso niemand!

Beagle

Als Beagle-Fan sind Sie üblicherweise eine unbeschwerte Persönlichkeit. Sie laufen leichtfüßig durch das Leben und fühlen sich nur äußerst selten gelangweilt – weil Sie sich einfach immer eine spannende Beschäftigung suchen. Manchmal sind Sie etwas zu neugierig, was Ihnen zuweilen unangenehme Situationen bereiten kann.

Pitbull Terrier

Menschen, deren Lieblingshunderasse der Pitbull Terrier ist, sollen sehr tolerant sein. Pitbulls und ihre Halter können nachempfinden, wie es sich anfühlt, "anders" zu sein oder so betrachtet zu werden. Ihnen ist es jedoch zum Glück meist egal, was andere Menschen von ihnen denken. Sie gelten als sehr kreativ und zufrieden mit sich selbst.

Diese Themen zur Hundehaltung könnten Sie auch interessieren:

Stimmung erkennen: Hunde wissen, wie es uns geht

Diese 3 Dinge brechen Ihrem Hund das Herz

Diese 4 Hunderassen mögen Menschen lieber als Hunde

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Pflege und Haltung