Hundeernährung

Hundefutter selber machen: Rezepte mit Hühnchen

Viele Hunde mögen Hühnchen gern – wer Hundefutter selber machen möchte, findet darin also eine sehr beliebte Zutat für verschiedene leckere Rezepte. Zwei Ideen beschreiben wir Ihnen hier.
Hundefutter selber machen: Am besten nach Rezept – Bild: Shutterstock / Monika Wisniewska
Hundefutter selber machen: Am besten nach Rezept – Bild: Shutterstock / Monika Wisniewska

Das erste Rezept für selbst gemachtes Hundefutter mit Hühnchen eignet sich durch seine Zutaten auch sehr gut als Schonkost für Fellnasen. Beim Einkaufen der Zutaten gilt: Umso natürlicher, umso besser.

Rezept für Hundefutter mit Hühnchen

Für diese Hundefutter-Variation kochen Sie zunächst 200 Gramm Vollkornreis nach den Anweisungen auf der Verpackung. Danach schneiden Sie etwa 250 Gramm Hühnerbrust in Stückchen und braten das Fleisch dann mit einer klein geschnittenen Karotte ihn Olivenöl an. Nach dem Braten mischen Sie noch einen kleinen Teelöffel Knochenmehl unter das selbst gemachte Futter und lassen es auf Zimmertemperatur abkühlen, bevor Sie es Ihrem Haustier zu fressen geben.

Hundefutter mit Hirse und Ei

Für das zweite Rezept mit Hühnchen brauchen Sie zwei Hähnchenkeulen, Petersilie, Olivenöl, ein Ei und etwa eine Handvoll Hirse. Die Hähnchenkeulen lassen Sie dann in einer Auflaufform mit zwei Tassen Wasser gar werden, während Sie die Hirse in Wasser kochen und quellen lassen und das Ei für acht Minuten kochen.

Diese Themen zur Hundehaltung könnten Sie auch interessieren:

Wenn das Fleisch gar ist, lösen Sie es von den Hähnchenkeulen, schneiden es klein und vermengen es mit der Hirse, dem klein geschnittenen Ei, etwas Petersilie und Olivenöl. Schon fertig!

Bei allen Rezepten mit Hühnchen ist es sehr wichtig, dass kein Hühnerknochen mit hineingegeben wird, da diese beim Fressen splittern und den Hund verletzen könnten.

Hunde mit Schonkost füttern – wann macht es Sinn?

Hundefutter selber machen: Das ist wichtig

Hundefutter selber kochen: Leckere Rezepte

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
2
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Ernährung