Tierbaby

Zuckersüße Kaninchenmama mit ihren Babys

Die niedliche Kaninchendame in dem Video heißt Anna und hat zum ersten Mal Junge bekommen. Die kleinen Schlappohrkaninchen liegen neben ihr in einem Körbchen und sind schön kuscheligwarm eingepackt. Elf Tage sind die Tierchen in dem Video alt. Familienkatze Paisley hält sich im Hintergrund und beobachtet die kleinen Minihoppler.

In dem Körbchen ist ein Wärmespeicherkissen, damit die winzigen Kaninchenbabys nicht frieren. Eines der drei Schlappöhrchen hat leider von beiden Eltern jeweils ein Zwergengen vererbt bekommen; es ist unterentwickelt, viel kleiner und schwächer als seine Geschwisterchen. Auf Englisch nennt man solche Kaninchenbabys "Peanut" (Erdnuss), auf Deutsch ist dann von Kümmerling oder Mickerling die Rede. Die Überlebenschancen für solche Kaninchen sind leider gar nicht gut ... Oft leben sie nur wenige Tage. Wie in dem Kommentar unter dem Video zu lesen ist, hat auch der kleine Kerl in dem Filmchen es nicht geschafft. Am Tag nach der Aufnahme verstarb der Kümmerling.

Den anderen beiden Kaninchenbabys geht es jedoch prima, sie trinken Milch bei ihrer Mama und wirken gesund und munter. Am Ende kommen sie wieder in ihr Kuschelkörbchen, bevor es zum Schlafen zurück ins Kaninchennest geht.

Diese Tiervideos könnten Sie auch interessieren:

Plüschige Kuschelkaninchen schmusen und putzen sich

Wildkaninchen verguckt sich in zahmen Artgenossen

Schwupp! Lustiges Kaninchen büxt aus

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Videos Tierisch