Zuckersüß

Putziger Tintenfisch bringt Wissenschaftler zum Lachen

Der niedliche kleine Meeresbewohner im Video ist ein Tintenfisch, der sich auf dem Meeresboden niedergelassen hat, um auf Beute zu warten. Statt Krebse und kleine Fische kommt jedoch erst mal ein U-Boot mit Wissenschaftlern vorbei, die das knuffige Tierchen beobachten. Mit seinen Kulleraugen ist der Tintenfisch so süß und knuddelig, dass die Forscher kaum aufhören können, verzückt zu kichern.

"Er sieht aus wie ein Kinderspielzeug!", lacht eine der Wissenschaftlerinnen, als sie den kulleräugigen Tintenfisch erblickt. Tatsächlich sieht das putzige Kerlchen aus wie ein Stofftier: Das liegt an seinem großäugigen, erstaunt wirkendem Blick und den violetten Tentakelchen, die darauf lauern, schmackhafte Kleinmeerestiere zu erwischen. Wie ein Raubtier wirkt der knuffige Geselle wirklich nicht – von seinem Äußeren sollte man sich aber nicht täuschen lassen, zumindest, wenn man eine kleine Krabbe ist.

Diese Tiervideos könnten Sie auch interessieren:

Nanu, sind das Dumbo-Oktopusse?

Schüchterner Mini-Oktopus verzückt Wissenschaftler

Taucher befreien Igelfisch aus Netz

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Videos Tierisch