Spielen

Corgi und Kaninchen: "Wollen wir Freunde sein?"

In diesem Video versucht ein Corgi, mit einem Kaninchen Freundschaft zu schließen. Doch irgendwie traut sich der aufgeregte Hund nicht an den süßen Hoppler heran und springt stattdessen aufgeregt im Zimmer umher.

"Hallo! Es ist mir eine Freude, dich kennenzulernen!", will der wilde Welpe dem Kaninchen offenbar mitteilen und hüpft immer wieder mit seinen kurzen Vorderbeinchen in die Luft. Der Hase ist zunächst noch etwas ängstlich und hält Abstand zu dem Vierbeiner. Doch dann gehen die zwei Tiere aufeinander zu und beschnuppern sich.

Das Hündchen ist anscheinend so aufgeregt, dass es doch glatt eine kleine Pfütze auf dem Teppich hinterlässt. Daraufhin muss der Corgi erst einmal wieder das tun, was er offensichtlich am besten kann: hüpfen!

Diese Tiervideos könnten Sie auch interessieren:

Rehkitz Snowflake freundet sich mit Kätzchen an

Hund und Findelkatze spielen und toben gemeinsam

"Komm da jetzt runter!": Bärenmutter zu frechem Kind

  • Rassen
  • Rassen in diesem Artikel
Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Videos Tierisch