Top 5

Unsere Top 5 der flauschigsten Tiere

Darf es ein wenig flauschiger sein? In unserer Top 5 stellen wir fünf der flauschigsten Tiere der Welt vor. Diese Lebewesen möchte man einfach nur knuddeln – bis auf das Schaf.

Schottische Faltohrkatze: Die vielleicht flauschigste Katze überhaupt
Schottische Faltohrkatze: Die vielleicht flauschigste Katze überhaupt - Bild: Shutterstock / Nikolai Pozdeev
Baby-Sattelrobbe: Einfach zum Knuddeln
Baby-Sattelrobbe: Einfach zum Knuddeln - Bild: Shutterstock / FloridaStock
Zwergspitz: In jungen Jahren besonders flauschig
Zwergspitz: In jungen Jahren besonders flauschig - Bild: Shutterstock / Sergey Lavrentev
Angorakaninchen: Besonders knuffige Zottel
Angorakaninchen: Besonders knuffige Zottel - Bild: Shutterstock / Alexandra Giese
Schaf: Ungeschoren haben die Tiere eine beeindruckende Wolle
Schaf: Ungeschoren haben die Tiere eine beeindruckende Wolle - Bild: Shutterstock / PRILL

Ist das flauschig oder ist das flauschig? Niedliche Tiere mit einem besonderen Fell sind nicht nur für kleine Kinder reizvoll, auch Erwachsene können nicht widerstehen und möchten die Haarpracht am liebsten sofort berühren. Ganz weit vorne in unsere Liste der flauschigsten Tiere landet die Schottische Faltohrkatze. Die hauptsächlich in den USA gezüchtete Katze mit den nach vorne hängenden Ohren möchte man sofort umarmen und mit ins Bett nehmen. Die Zucht dieser Katzenrasse ist allerdings sehr umstritten. Unter anderem, weil die Stubentiger häufig unter Ohrmilben oder Taubheit leiden. Der Faltohrkatze dicht auf den Fersen in Sachen Niedlichkeitsfaktor ist die Sattelrobbe im Babyformat. Das in der Arktis lebende Tier ist nicht umsonst eines der beliebtesten Kuscheltier-Spielzeuge.

Fellkönige: Zwergspitze und Angorakaninchen

Auch ein Hund darf bei den flauschigsten Tieren natürlich nicht fehlen. Die Wahl fiel auf den Zwergspitz, der insbesondere in jungen Jahren ein faszinierend flauschiges Fell besitzt. Weiterhin hat das Angorakaninchen ein tolles Fell zu bieten, sofern man die armen Tiere nicht "rasiert", um an die Angora zu kommen. Unser Ausreißer bei den flauschigsten Tieren überhaupt ist ein Schaf. Obgleich man mit dem tierischen Rasenmäher vielleicht nicht auf Anhieb schmusen möchte, muss man sich doch eingestehen, dass die Wolle ungeschoren so einiges hergibt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
1 Kommentare
  • gabrieletac

    16-02-2013 12:02:48

    gabrieletac: Warum immer Züchterkatzen, ich finde Ekh am schönsten.
    Missbrauch melden

Weitere Artikel aus Bilder Tierisch