Tierisch Schön

Rottweiler: Intelligenter Hund mit starkem Charakter

Der Rottweiler hat keinen ganz einfachen Charakter. In den richtigen, erfahrenen Händen ist er ein toller Hund, der jedoch nie ganz seinen Wach- und Beschützertrieb vergessen wird. 
Jeder Rottweiler hat einen unterschiedlichen Charakter – Bild: Shutterstock / Rita Kochmarjova
Jeder Rottweiler hat einen unterschiedlichen Charakter – Bild: Shutterstock / Rita Kochmarjova

Der Rottweiler hat einen aufmerksamen, intelligenten und sehr starken Charakter. Ist er gut erzogen und sozialisiert, ist er ein treuer Freund und ein liebevoller, anhänglicher Beschützer. Dass er trotzdem kein Hund für Anfänger ist, ist auf seine Kraft und seine Instinkte zurückzuführen.

Der Rottweiler: Ein wachsames Kraftpaket

Der Rottweiler hat einen ausgeprägten Schutz-, Wach- und Hütetrieb, der den Aufgaben, für die er seit Beginn seiner Zucht eingesetzt wurde, entspricht. Diese Eigenschaften machen ihn nicht ganz einfach, denn auch wenn er gut erzogen ist, wird er immer eine gewisse Eigenständigkeit in seinem Charakter zurückbehalten. Diese kann ihn dazu bewegen, anders zu handeln, als sein Besitzer es wünscht. So kann er zum Beispiel Situationen eigenständig bewerten, Gefahren falsch einschätzen und sein Herrchen beginnen zu verteidigen, obwohl es nicht nötig ist. Wenn ein Mensch, den er nicht kennt, das Grundstück betritt, kann er darüber hinaus wesentlich ungemütlicher werden, als ein Hund, bei dem kein Wachtrieb in den Instinkten veranlagt ist.

Dominanter Charakter

Der Rottweiler kann sture und dickköpfige Züge zeigen, vor allem, wenn unsensibel mit ihm umgegangen wird. Dazu sind Hunde dieser Rasse, besonders Rüden, meist sehr dominant und haben eine fast unerschütterliche Selbstsicherheit.

Aggressives Verhalten kann, wie bei allen Hunden, bei schlechter Erziehung, Sozialisierung oder Haltung vorkommen und bei einem hartnäckigen und starken Hund wie diesem weitaus gefährlicher werden, als bei einem kleineren, als Begleithund gezüchteten Haustier. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, ein Tier aus einer verantwortungsvollen, guten Zucht zu wählen und es fachkundig und sorgsam zu erziehen.

Diese Artikel zum Thema Hundekauf könnten Sie auch interessieren:

Hund kaufen: Gute Vorbereitung ist wichtig

Woran Sie einen unseriösen Hundezüchter erkennen

Hundehaftpflicht: Tipps für den Versicherungsabschluss

  • Rassen
  • Rassen in diesem Artikel
Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Kauf