Tierisch Schön

Akita – ein treuer, mutiger Hund

Der Akita ist ein Hund mit einem mutigen, starken Charakter. Obwohl er viele gute, verlässliche Wesenszüge hat, ist er kein Anfängerhund – warum, lesen Sie hier. 
akita-hund-schnee-shutterstock-PardoY

Der Akita gehört einer alten Hunderasse aus Japan an und wird zu der Sektion „Asiatische Spitze“ gezählt. Als sehr kluger und eigenständiger Vierbeiner kann er für die verschiedensten Aufgaben eingesetzt werden, wird aber oft auch als Familienhund gehalten.

Der Akita als Begleit- und Familienhund

Sein unerschütterlicher, stressresistenter Charakter macht den Akita sehr zuverlässig, wenn er gut erzogen und sozialisiert wurde. Als gelassener, freundlicher Hund, der einen festen, beständigen und geduldigen Charakter hat, passt er sehr gut in Familien, wenn die Grundbedingungen stimmen.

Mit seiner starken Persönlichkeit und dem Hang zur Eigensinnigkeit braucht der Hund nämlich einen Besitzer, der sich durchsetzen kann. Sind seine Halter nachlässig, wird der Akita versuchen, sich in der Rangordnung nach oben zu schummeln und seine Grenzen auszutesten. Auch einen Hang zur Dominanz sagt man vielen Vertretern dieser Hunderasse nach.

Kein ganz einfacher Charakter

Ein Anfängerhund ist der Akita deswegen nicht. Sein Besitzer muss genau erkennen können, wenn der Hund Dominanzverhalten zeigt und es sofort unterbinden. Darüber hinaus brauchen sein Jagd- und sein Schutztrieb besondere Aufmerksamkeit, einen Menschen, der sich damit auskennt und damit umgehen kann, wenn der Vierbeiner sich auch mal unvorhergesehen verhält.

Sein Dominanzverhalten kann sich auch zeigen, wenn der schöne Hund aus Japan auf andere Hunde trifft, sodass es zu Reibereien kommen kann. Ein Draufgänger ist er meist nicht, sondern eher auf eine zurückhaltende Art misstrauisch – tanzt ihm ein Artgenosse auf der Nase rum, wird er sich allerdings nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.

Diese Artikel zum Thema Hundekauf könnten Sie auch interessieren:

Chow-Chow: Wesen und Charakter

So ist das Wesen des Huskys

Samojede: So ist der Charakter des Hundes

  • Rassen
  • Rassen in diesem Artikel
Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Kauf