Ausstattung

Valentinstag mit Hund: Süße Geschenkideen

Ihr Hund, Ihr Valentin? Für alle, die einen Valentinsschatz auf vier Pfoten zu Hause haben, haben wir hier ein paar kreative Ideen gesammelt, mit denen Sie Ihrem Liebling am 14. Februar eine schöne Überraschung bereiten können.
Der Shih Tzu ist für jeden Spaß zu haben, hat ein großes Herz und eine große Portion Mut — Bild: Shutterstock / chaoss
Der Shih Tzu ist für jeden Spaß zu haben, hat ein großes Herz und eine große Portion Mut — Bild: Shutterstock / chaoss

An Valentinstag schenken wir unseren Liebsten nicht nur unsere ganze Aufmerksamkeit, sondern auch liebevoll ausgesuchte Kleinigkeiten. Hunde müssen von diesem Brauch nicht ausgenommen sein. Schließlich zeigen die Vierbeiner Ihren Herrchen und Frauchen jeden Tag bedingungslose Liebe und Treue. Der Valentinstag ist also der ideale Zeitpunkt, um Ihren Fellnasen etwas zurückzugeben und Ihnen etwas Gutes zu tun. Hier ein paar Ideen für süße Valentinstagsgeschenke:

1. Königlich kuscheln im Hundebett

         

So ein neues Kuschelplätzchen für den Hund ist ein echter Liebesbeweis! In der Farbe Rosa ist es ideal als Geschenk zum Valentinstag. Ein Hingucker in jedem Wohnzimmer ist das Hundebett ebenfalls. Und wer kein Fan von Rosa ist, bekommt dieses flauschige Hundebett in Kronenform auch in anderen Farben, oder greift zu einem der vielen anderen schönen Hundeschlafplätze.

2. Leckerli in verschiedenen Formen und Geschmacksrichtungen

         

Am Tag der Liebe sind Snacks für den Hund ein Muss. Wie süß, dass einige davon sogar in Herzform erhältlich sind. Zugegeben, die Optik ist für Vierbeiner auch am Valentinstag weniger interessant als für den Menschen, aber wenn noch tolle Geschmackssorten dazu kommen, ist die Freude perfekt.

3. Massagebürste zum Verwöhnen

         

Schöne Bürsten eignen sich wunderbar für eine Pflege- und Verwöhneinheit der Extraklasse und damit auch für ein tierisches Valentinsgeschenk. Achten Sie darauf, dass sie beim Bürsten nicht ziept. Stattdessen soll die Bürste die Haut Ihres Lieblings massieren und sein Fell ganz nebenbei zum Glänzen bringen.

4. Spielzeug zum Kuscheln und Apportieren

        

Nach dem Futtern, Bürsten und Kuscheln wird es Zeit für eine schöne Spielsession. Warum also seinem Hund nicht ein neues Spielzeug als kleine Aufmerksamkeit zum Tag der Liebe überreichen? Ein robustes Spielzeug mit Stimme lädt zum Spielspaß ein und eignet sich beim Gassigehen auch gut zum Apportieren auf der Wiese.

5. Hunde-Halstuch mit süßer Botschaft

         

Ein ebenso tolles Geschenk zum Valentinstag ist ein personalisiertes Hunde-Halstuch. Ob "Mamas Liebling", "Superdog" oder "Best Dog" – zeigen Sie Ihrem Vierbeiner am Tag der Liebe über ein stylishes Accessoire Ihre Zuneigung. Besonders praktisch: Exemplare, die im Halsumfang verstellbar und strapazierfähig sind.

Diese Themen zur Pflege und Haltung könnten Sie auch interessieren:

So zeigen Hunde ihre Liebe: 6 Anzeichen

4 goldene Regeln für eine tolle Mensch-Hund-Freundschaft

Glückliche Hunde: 5 Tipps für die gesunde Hundeseele

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Hundepflege und Hundehaltung