Tierisch Schön

Ist Eiswasser gefährlich für Hunde?

Seit einiger Zeit kursiert eine Geschichte im Internet, in der ein Hund nach dem Verzehr von Eiswasser unter einem stark aufgeblähtem Magen leidet. Ist Wasser mit Eiswürfeln tatsächlich so gefährlich für Hunde? Was ein Experte dazu sagt, erfahrt ihr hier.
Ist Eiswasser für Hunde eine gute Idee? – Bild: Shutterstock / Jaromir Chalabala
Ist Eiswasser für Hunde eine gute Idee? – Bild: Shutterstock / Jaromir Chalabala

Wenn es sehr heiß draußen ist, freuen sich auch Hunde über eine kleine Abkühlung. Ihnen Eiswasser zu trinken zu geben, scheint da nahe zu liegen. Aber ist die extrem kalte Flüssigkeit gut für ihre Gesundheit? Eine Geschichte über einen Hund, dessen Magen sich nach dem Trinken von Wasser mit Eiswürfeln extrem aufblähte, legt die Frage nahe, ob diese Kühlungsmethode vielleicht sogar gefährlich für Vierbeiner ist.

Ist Eiswasser für das Aufblähens des Magens verantwortlich?

Wenn sich der Magen des Hundes aufbläht, kann das sehr schnell lebensbedrohlich werden: Im schlimmsten Fall kann es zu einer Magendrehung kommen. Der Hundehalter in der viralen Story ist sich sicher, dass das Eiswasser für den Zustand seines Vierbeiners verantwortlich war. Dr. Randall Carpenter ist Veterinärmediziner im US-Staat Michigan und hat sich näher mit dem Fall beschäftigt. Für ihn ist es vor allem eine Frage des Maßes: "Wenn der Hund überhitzt und dehydriert ist, und dann eine sehr große Menge an Eiswürfeln und Wasser gleichzeitig konsumiert, kann es zum Aufblähen des Magens kommen", erklärt der Tierarzt.

Hunde und kaltes Wasser: Die Menge macht's

Grundsätzlich dürfen Hunde also ruhig kaltes Wasser oder sogar Eiswasser trinken – wenn es sehr heiß draußen ist, kann es unter Umständen vor einem Hitzschlag schützen. Dr. Carpenter empfiehlt nur, darauf zu achten, dass der Vierbeiner nicht zu schnell und vor allem nicht zu viel auf einmal trinkt, damit es nicht gefährlich wird. "Eiswürfel und kaltes Wasser sind vollkommen in Ordnung für Tiere, solange sie mit etwas gesundem Menschenverstand behandelt werden."

Diese Themen zur Hundegesundheit könnten Sie auch interessieren:

Hitzschlag beim Hund: So erkennen Sie ihn

Vorsicht giftig! Lebensmittel, die Hunde nicht fressen sollten

Ist Knoblauch giftig für Hunde?

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Gesundheit