Top 6

Eulen als Fotomodels? Sechs gute Gründe

Eulen gehören zu den faszinierendsten Nachtgestalten unserer Erde. Die schönen großen Vögel sind weltweit mit über 140 unterschiedlichen Arten vertreten. Warum Eulen sich außerdem perfekt für schöne Schnappschüsse eignen, zeigt unsere Bildergalerie.
Eulen sind immer ein Foto wert, weil... sie im vollen Flug einfach fantastisch aussehen — Bild: Shutterstock / Peter Schwarz
Eulen sind immer ein Foto wert, weil... sie im vollen Flug einfach fantastisch aussehen — Bild: Shutterstock / Peter Schwarz

Eulen sind immer ein Foto wert, weil... sie im vollen Flug einfach fantastisch aussehen — Bild: Shutterstock / Peter Schwarz
Eulen sind immer ein Foto wert, weil... sie im vollen Flug einfach fantastisch aussehen — Bild: Shutterstock / Peter Schwarz
... weil einer Babyeule keiner widerstehen kann — Bild: Shutterstock / Burry van den Brink
... weil einer Babyeule keiner widerstehen kann — Bild: Shutterstock / Burry van den Brink
... weil Eulenaugen von Natur aus so schön leuchten — Bild: Shutterstock / Kirill__M
... weil Eulenaugen von Natur aus so schön leuchten — Bild: Shutterstock / Kirill__M
... weil Schleiereulen sich auch als Küken nicht scheuen, lässig im Doppelpack zu posieren — Bild: Shutterstock / GMH Photography
... weil Schleiereulen sich auch als Küken nicht scheuen, lässig im Doppelpack zu posieren — Bild: Shutterstock / GMH Photography
... weil nicht jeder so große Eulenaugen hat wie diese Cuba-Sperlingskäuze — Bild: Shutterstock / Sergey Uryadnikov
... weil nicht jeder so große Eulenaugen hat wie diese Cuba-Sperlingskäuze — Bild: Shutterstock / Sergey Uryadnikov
Und weil Eulen manchmal sooo lustig gucken — Bild: Shutterstock / Erika Kusuma Wardani
Und weil Eulen manchmal sooo lustig gucken — Bild: Shutterstock / Erika Kusuma Wardani

Eulen stehen nicht nur durch ihre Einzigartigkeit, sondern auch durch ihren weisen Gesichtsausdruck und die klugen großen Augen weit oben auf der Beliebtheitsskala der Vögel. Vielleicht trifft man sie auch deshalb so häufig in Kinderbüchern, Zeichentrickfilmen oder Kino-Blockbustern wie "Harry Potter" an. In einigen Regionen wird die Eule außerdem als Glücksbringer betrachtet und dort ganz besonders gern gesehen.

Eulen sind am liebsten nachts unterwegs

Eigentlich ist es schade, dass man Eulen tagsüber so selten zu Gesicht bekommt. Dafür haben sie aber eine gute Ausrede: Die nachtaktiven Jäger schlafen, während die Sonne scheint, ruhen sich aus und bereiten sich auf ihre nächsten Missionen vor. Nur die wunderbaren Schnee-Eulen machen da eine kleine Ausnahme und zeigen sich mit ihrem weißen Gefieder auch öfters mal bei Tageslicht. Trotzdem: Wer ein Bild machen will, muss wohl geduldig sein, sich auf eine kleine Nachtwanderung einstellen – oder sich unsere sechs guten Gründe anschauen, warum Eulen sich so toll vor der Kamera machen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Merkwürdig: Verstörte Eule versteckt sich hinter Kühlergrill

Knallbunte Vogelwelt: Farbtupfer der Natur

Pinguine on Tour: Seevögel von der Südhalbkugel

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Bilder Tierisch