Katzenkauf

Cashmere-Pardino: Flauschige, langhaarige Bengalkatzen

Die Rasse der Bengalkatzen ist durch die unterschiedlichsten Einkreuzungen entstanden. Darunter befanden sich auch Langhaarkatzen, sodass Cashmere-Pardino-Katzen daraus entstehen konnten. Dabei handelt es sich nämlich um Bengalkatzen mit langem Fell.
cashmere-pardino-katzen_Ilona-Koeleman_shutterstock_246436279
Die Cashmere-Pardino-Katze hat ein seidiges, weiches Langhaarfell mit Bengal-Muster – Shutterstock / Ilona Koeleman

Die Cashmere-Pardino ist eine Spielart der Bengal-Katze, die durch die Einkreuzung langhaariger Katzenrassen entstanden ist. Das Langhaar-Gen vererbt sich dabei rezessiv, das bedeutet, dass auch eine kurzhaarige Bengalkatze es in sich tragen und weitervererben kann. Daher kann sich in einem Wurf von Bengalkätzchen auch ein langhaariges Baby befinden, also eine Cashmere-Pardino. Haben beide Eltern ein langes Fell, dann in der Regel auch die Babys.

Die Cashmere-Pardino ist sehr verspielt

Wie ihre Cousins die Bengalkatzen sind auch Cashmere-Pardino-Fellnasen sehr verspielt, intelligent, aktiv und gesellig. Bevor Sie das schöne Tier bei sich aufnehmen, sollten Sie daher prüfen, ob Sie dem Spieltrieb der Miez gerecht werden können. Es muss genug Platz für einen schönen großen Kratzbaum sowie abwechslungsreiche Spiel- und Klettermöglichkeiten vorhanden sein. Die Cashmere-Pardino ist durchaus für die Wohnungshaltung geeignet, ist jedoch noch glücklicher, wenn sie ein schönes Freigehege oder einen Balkon als Katzenspielplatz hat.

Anhängliche Bengalkatzen mit seidigem Fell

Darüber hinaus braucht die Cashmere-Pardino Gesellschaft, da sie sehr anhänglich ist. Mit einem Artgenossen als Spielkameraden tun Sie ihr daher einen großen Gefallen. Sie ist allerdings auch sehr auf ihren Lieblingsmenschen bezogen, daher sollten Sie sich viel und oft mit ihr beschäftigen. Dann wird sich die Schönheit mit dem langen Fell bei Ihnen wohl fühlen.

Diese Themen zum Katzenkauf könnten Sie auch interessieren:

Erstausstattung für Katzenbabys kaufen: Tipps

Katzenbaby eingewöhnen: Erster Tag im neuen Heim

Katze oder Kater – was passt zu Ihnen?

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Kauf