Ausstattung

Trinkbrunnen für Ihre Katze kaufen

Sie haben das Gefühl, dass Ihr Stubentiger zu wenig trinkt? Dann sollten Sie in Erwägung ziehen, einen Trinkbrunnen für Ihre Katze zu kaufen. Hinter den Geräten steckt eine einfache Idee: Sie versuchen, das natürliche Trinkverhalten Ihrer Katze mit fließendem Wasser zu animieren.
Fließend Wasser aus dem Trinkbrunnen für Ihre Katze - Bild: Shutterstock / Lightspruch
Fließend Wasser aus dem Trinkbrunnen für Ihre Katze - Bild: Shutterstock / Lightspruch

Eine optimale Flüssigkeitsversorgung ist sehr wichtig für die Gesundheit einer Katze. Trotz allem trinken Katzen leider häufig zu wenig und erweisen sich im Alltag als trinkfaul. Der Wassernapf mit stillem Wasser ist vielen Stubentigern einfach zu uninteressant. Gerade für Katzen, die keinen Freigang haben und viel Trockenfutter bekommen, kann das schnell zum Gesundheitsrisiko werden.

Trinkbrunnen können Sie im Fachhandel sowie über Online-Versandhäuser erwerben und sich damit wunderbar für den nächsten heißen Sommer ausstatten. Hier möchten wir Ihnen einige Modelle vorstellen.

Trinkbrunnen für Ihre Katze aus Keramik

         

Diese Trinkbrunnen sind aus hygienischer Keramik gefertigt, frei von Weichmachern und leicht zu reinigen. Darüber hinaus laufen die Geräte sehr leise, sodass weder Sie noch Ihre Katze von ihnen gestört werden.

Trinkbrunnen mit Kohlewasserstofffilter

Besonders frisches Wasser bieten Sie Ihrer Katze mit einem Trinkbrunnen, der über einen austauschbaren Kohlewasserstofffilter verfügt. Der Filter entfernt Verschmutzungen, Tierhaare, Kalk und Co. aus dem Trinkwasser Ihres Tieres, was Harnwegserkrankungen vorbeugt.

Trinkbrunnen mit unterschiedlichen Wasserflüssen

Ihre Katze ist eine wählerische Trinkerin? Dann können Sie ihr das Wasser möglicherweise mit einem Trinkbrunnen schmackhaft machen, der über unterschiedliche Wasserflüsse verfügt. Ob als Springbrunnen oder als Wasserfall, die Auswahl ist groß und vielleicht auch für Ihr Tier interessant.

Komfortable Modelle mit Bewegungsmelder

         

Damit der Trinkbrunnen nicht rund um die Uhr aktiv ist, erweisen sich Modelle mit Bewegungsmelder als durchaus praktisch. Die Geräte werden erst dann aktiviert, wenn sich Ihre Katze dem Trinkbrunnen nähert.

Eine noch größere Auswahl an Katzenbrunnen finden Sie hier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
1
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Katzenernährung