Hundehaltung

Das Wesen des Australian Cattle Dog

Der Australian Cattle Dog kommt – wie sein Name schon verrät – ursprünglich aus Australien. Das Wesen des sportlichen Arbeitshunds ist vielseitig und soll im Folgenden beschrieben werden.
Der Australian Cattle Dog hat das Wesen eines Arbeitstiers – Bild: Shutterstock / WOLF AVNI
Der Australian Cattle Dog hat das Wesen eines Arbeitstiers – Bild: Shutterstock / WOLF AVNI

Als Arbeitshund ist Gehorsam ein sehr typischer Charakterzug für den Australian Cattle Dog. Das Wesen des Vierbeiners aus Down Under lässt sich als klug und geschickt beschreiben. Er nimmt ihm Beigebrachtes sehr schnell auf und kann danach handeln. Seine Intelligenz sorgt aber auch dafür, dass der Hund sehr selbstbewusst ist. Spürt er bei seinem Gegenüber eine gewisse Unsicherheit, nimmt er es nicht mehr ernst.

Australian Cattle Dog: Arbeitshund aus Down Under

Als "Cattle Dog" – zu Deutsch: Viehhund – ist der Vierbeiner natürlich auf das Treiben von Schafen, Kühen und Co. konditioniert. Als Hütehund liegt es im Wesen des Australian Cattle Dog, auf seine Herde beziehungsweise sein Rudel aufzupassen. Diese Charaktereigenschaft macht ihn zu einem sehr beliebten Wachhund. Er übernimmt gern Verantwortung und ist sehr rangbewusst. Loyalität ist ebenfalls eine bezeichnende Eigenschaft des Tiers. Wenn er sich seinem "Rudel" zugeordnet fühlt, würde er für seine Familie auch alles tun. Die Australier nennen ihn auch "des Mannes bester Freund im Busch."

Wesen und Charakter des Tiers

Ausdauer zeichnet den Charakter des Arbeitshundes aus Australien ebenfalls aus. Hat er eine Aufgabe – am liebsten eine anspruchsvolle –, führt er sie auch bis zur Perfektion aus. Aus diesem Arbeitstrieb heraus braucht der Vierbeiner natürlich viel Beschäftigung. Hundesport wie Agility ist für den intelligenten Australian Cattle Dog eine gute Möglichkeit, seinen Bewegungs- und Arbeitsdrang auszuleben.

Diese Themen zur Hundehaltung könnten Sie auch interessieren:

Welche Hunderassen eignen sich für Agility?

Irische Wolfshunde: Charakter der sanften Riesen

So erziehen Sie einen Mops

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Pflege und Haltung