Hundehaltung

Agility-Geräte kaufen: Ausrüstung für den Hundesport

Agility ist ein Hundesport, der Hund und Herrchen Spiel, Sport, Spaß und Beschäftigung fürs Köpfchen bietet. Wer mit seinem Hund ein bisschen Üben möchte, findet die verschiedensten Geräte für die Sportskanonen aus der Hundewelt, um zu Hause oder im Kurs zu trainieren.
Die Hürde: Ein wichtiges Agility-Hindernis — Bild: Shutterstock / Burry van den Brink
Die Hürde: Ein wichtiges Agility-Hindernis — Bild: Shutterstock / Burry van den Brink

Agility ist ein Hundesport, bei dem das Tier verschiedenste Hindernisse überwinden muss und dabei seinen Geschick und seine Intelligenz einsetzt. Er ist offen für alle Rassen und eine wunderbare Möglichkeit, Tiere nicht nur zu beschäftigen, sondern auch das Band zwischen Herrchen und Haustier zu stärken. Agility kann als professioneller Hundesport betrieben werden oder aber zu Hause und zum Spaß. Nach ein paar Tipps für Anfänger und mit den passenden Geräten kann es schnell losgehen. Wer sich selber eine Ausrüstung zulegen möchte, wird im Zoofachhandel oder über ein Online-Versandhaus fündig.

 

Unverzichtbar: Agility-Tunnel

Agilitytunnel

Praktisch: Dieser Agility-Tunnel ist mit seinen Maßen von 500 x 60 Zentimetern perfekt für den Hundesport geeignet und lässt sich, wie im Sport vorgeschrieben, am Boden befestigen. Er ist faltbar und innerhalb von wenigen Sekunden aufgebaut.

 

Spieltunnel

Dieser kleine Spieltunnel eignet sich gut zum Gewöhnen an das etwas längere Modell aus dem Agility-Parcours. Er hat eine Größe von 60 x 200 Zentimetern und wird mit Befestigungsösen und Heringen geliefert. Er ist sehr beliebt zum Spielen im Garten.

 

Agility-Sprünge: Jetzt geht’s hoch hinaus!

Trixie Agility Hürde

Hürden gehören zu den häufigsten Hindernissen und sollten übersprungen werden, ohne dass die locker aufliegende Stange herunterfällt. Diese Kunststoffhürde ist höhenverstellbar und lässt sich ebenso schnell aufbauen, wie sie sich nach dem Training wieder in der Schutzhülle verstauen lässt.

 

Dog Activity Agility Ring

Einen Reifen zu durchspringen, gehört ebenfalls zum Agility-Parcours. Er darf, im Gegensatz zur Hürde aber berührt werden. Dieses Set ist in Orange/Blau erhältlich und der Reifen hat einen Durchmesser von 65 Zentimeter.

 

Slalom und Kontaktzonenhindernisse

Dog Agility Slalom

Ein Slalomlauf verläuft im Hundesport nach klaren Richtlinien. So muss der Hund das Hindernis zum Beispiel von rechts vor der ersten Stange betreten. Dieses Set enthält zwölf Kunststoff-Stangen, Bodennägel, eine Schutzhülle sowie Tipps zum richtigen Training.

 

Dog Agility Wippe

Die Wippe gehört zu den Kontaktzonenhindernissen. Sie fordert dem Hund einen kleinen Balance-Akt ab und bietet ihm etwas Abwechslung im Fitnessprogramm. Die spezielle Beschichtung gibt dem Hund Halt und hat die Maße von 300 x 54 x 34 Zentimetern.

 

Eine noch größere Auswahl an Agility-Geräten für Hunde finden Sie hier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Pflege und Haltung