Hundeerziehung

Das richtige Timing beim Clickertraining mit Hund

Sie wollen sich an das Hundetraining mit Clicker wagen? Dann sollten Sie wissen, dass das richtige Timing eine wichtige Rolle dabei spielt, ob Sie mit der Trainingsmethode Erfolg haben werden oder nicht. Deshalb sollten Sie zunächst das Klicken ohne Hund trainieren.
"Klick-Klack": Für das Clickertraining mit Hunden braucht man als erstes ein Clicker-Modell — Bild: Shutterstock / Rolf Klebsattel
"Klick-Klack": Für das Clickertraining mit Hunden braucht man als erstes ein Clicker-Modell — Bild: Shutterstock / Rolf Klebsattel

Clickertraining mit Hund ist nicht nur eine tolle Herausforderung für Ihren Vierbeiner, sondern auch für Sie. Bevor es losgeht, sollten Sie das richtige Timing üben – andernfalls kann es passieren, dass Sie Ihrem treuen Begleiter Dinge beibringen, die er eigentlich gerade nicht tun sollte.

Hunde innerhalb einer Sekunde belohnen

Wer weiß, wie das Hundetraining mit Clicker funktioniert, dem ist bewusst, dass die Belohnung via Clicker so schnell wie möglich erfolgen sollte. Richtwert für das richtige Timing beim Hundetraining mit Clicker ist etwa eine Sekunde. Nur so weiß der Hund noch, welches Verhalten sein Herrchen für lobenswert hält und wiederholt es im besten Fall.

Timing beim Clickertraining üben

Das richtige Timing beim Clickertraining üben Sie am besten mit einem Partner. Entweder Sie suchen sich einen erfahrenen Clicker-Profi oder Sie versuchen es zunächst mit einfachen Übungen. Besorgen Sie sich zunächst ein Clicker-Modell und Zubehör für das Clickertraining mit Hund.

Nun lässt Ihr Partner einen Tennisball fallen. Versuchen Sie genau dann zu klicken, wenn der Ball den Boden berührt. Schwieriger wird die Übung, wenn Ihr Partner den Ball stattdessen in die Luft wird. Passen Sie jetzt den Moment ab, an dem der Ball den höchsten Punkt erreicht. Mit etwas Training wird es Ihnen auch gelingen, den Clicker auch bei Ihrem Hund richtig anzuwenden.

 

Diese Clickertraining-Themen könnten Sie auch interessieren:

Clickertraining mit Hund: Was ist das überhaupt?

Clicker-Modelle und Zubehör für Clickertraining mit Hunden

Hundetraining mit Clicker: So funktioniert's!

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Erziehung