Tierische Gadgets

Chamäleon: Verwandlungskünstler der Tierwelt

Warum gefällt es dem Chamäleon, ab und an sein farbliches Äußeres zu verändern? Natürlich, um sich zu tarnen. Um sich vor gefährlichen Feinden zu schützen. Keine Behauptung ist falsch, doch wechseln diese Tiere nach neuen Erkenntnissen aus ganz anderen Beweggründen die Farbe.
Chamäleon auf Zweig
Bild: Shutterstock / Mark Bridger

Nur die Smarten kommen in den Garten

Alle wissen es, natürlich auch das Chamäleon: Da draußen gilt das Gesetz des Dschungels. Nur die starken und am besten angepassten Vertreter überleben. Und wie könnte man sich besser behaupten, als sich quasi wie auf Knopfdruck seiner unmittelbaren Umgebung anzupassen. Das Chamäleon kann es. Doch hinter dem Wieso und Warum stehen nach neuesten Erkenntnissen australischer Biologen vornehmlich andere Gründe als bisher angenommen.

Je nach Laune: Warum Chamäleons die Farbe wechseln

Gewiss, Auseinandersetzungen sind lästig und potenziell gefährlich. Warum also in derartigen Situationen nicht die Farbe wechseln und sich so dünn wie möglich machen? Die Erklärung für die Wandlungsfähigkeit des Chamäleons hatte im Kreise von Wissenschaftlern stets hier ihren Ursprung. Doch der prominenteste Auslöser liegt im Konkurrenzkampf mit Artgenossen. Hier mangelt es wahrhaftig nicht an der notwendigen Symbolik. Stehen unter zwei männlichen Chamäleons nach einem Kampf Sieger und Verlierer fest, leuchtet der Champion in farbenfroher Selbstgefälligkeit, während der Meister der Herzen ein erdfarbenes, mausgraues Trauerkleid aufzieht.

Yes he can! Aber wie?

Das Chamäleon verfügt über drei unterschiedliche Zelltypen in der Haut. Die oberste Schicht ist geprägt durch gelbe und rote Farbstoffe, während sich eine Etage drunter eine Schicht aus farblosen Kristallen befindet, die durch Lichtreflexion blau erscheint. Als dritter Faktor kommen melaninhaltige Zellen hinzu, die wiederum andere Farben dunkler oder heller wirken lassen können. Es ist in letzter Konsequenz die Kombination aus unterschiedlichen Grundtönen, die es dem Chamäleon erlaubt, die Farbe zu wechseln. Hoffentlich als Gewinner.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel