Tierisch Schön

Zebras: Afrikas Pferde im Schwarz-Weiß-Look

Dieses junge Steppenzebra hat eine helle Fellfärbung – Bild: Shutterstock / Gary C. Tognoni
Dieses junge Steppenzebra hat eine helle Fellfärbung – Bild: Shutterstock / Gary C. Tognoni

Zebras sind tatsächlich eine Unterart der Pferde. Sie leben im mittleren und südlichen Afrika.

Dieses junge Steppenzebra hat eine helle Fellfärbung – Bild: Shutterstock / Gary C. Tognoni
Dieses junge Steppenzebra hat eine helle Fellfärbung – Bild: Shutterstock / Gary C. Tognoni
Die lustigen Zeitgenossen sind fast in ganz Afrika verbreitet, nur im Norden des Kontinents nicht mehr – Bild: Shutterstock / jushik
Die lustigen Zeitgenossen sind fast in ganz Afrika verbreitet, nur im Norden des Kontinents nicht mehr – Bild: Shutterstock / jushik
Das typische Streifenmuster ist als Tarnung entstanden – Bild: Shutterstock / MattiaATH
Das typische Streifenmuster ist als Tarnung entstanden – Bild: Shutterstock / MattiaATH
Zebras sind Herdentiere, sie brauchen den Zusammenhalt ihrer Gruppe – Bild: Shutterstock / Curioso
Zebras sind Herdentiere, sie brauchen den Zusammenhalt ihrer Gruppe – Bild: Shutterstock / Curioso
Auch Trinken am See ist eine Gemeinschaftsübung – Bild: Shutterstock / EcoPrint
Auch Trinken am See ist eine Gemeinschaftsübung – Bild: Shutterstock / EcoPrint
Mit anderen Pflanzenfressern in ihrer Umgebung koexistieren Zebras in der Regel friedlich – Bild: Shutterstock / Johan Swanepoel
Mit anderen Pflanzenfressern in ihrer Umgebung koexistieren Zebras in der Regel friedlich – Bild: Shutterstock / Johan Swanepoel
Sie selbst ernähren sich auch rein vegetarisch – Bild: Shutterstock / Sam DCruz
Sie selbst ernähren sich auch rein vegetarisch – Bild: Shutterstock / Sam DCruz
Mit Giraffen teilen sich die Streifenpferde häufig ihr Territorium – Bild: Shutterstock / Byelikova Oksana
Mit Giraffen teilen sich die Streifenpferde häufig ihr Territorium – Bild: Shutterstock / Byelikova Oksana
Zebras können bis zu 25 Jahre alt werden – Bild: Shutterstock / H. van der Winden
Zebras können bis zu 25 Jahre alt werden – Bild: Shutterstock / H. van der Winden
Die Tiere erreichen ein Gewicht von bis zu 400 Kilogramm – Bild: Shutterstock / Joel Shawn
Die Tiere erreichen ein Gewicht von bis zu 400 Kilogramm – Bild: Shutterstock / Joel Shawn

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
1 Kommentare

Weitere Artikel aus Bilder Tierisch