Tierisch Schön

Wombat: Bäriger kleiner Bewohner Australiens

Bär oder Wombat? Dieser kleine Australien-Bewohner könnte beides sein – Bild: Shutterstock / Marco Tomasini
Bär oder Wombat? Dieser kleine Australien-Bewohner könnte beides sein – Bild: Shutterstock / Marco Tomasini

Er futtert am liebsten Gräser, ist ein talentierter Höhlenbuddler und sieht aus wie ein kleiner Bär: Der Wombat ist ein ganz besonders süßer Bewohner Australiens!

Bär oder Wombat? Dieser kleine Australien-Bewohner könnte beides sein – Bild: Shutterstock / Marco Tomasini
Bär oder Wombat? Dieser kleine Australien-Bewohner könnte beides sein – Bild: Shutterstock / Marco Tomasini
Und zum Schlus: Ein kleiner Kuschelwombat! – Bild: Shutterstock / Flash-ka
Und zum Schlus: Ein kleiner Kuschelwombat! – Bild: Shutterstock / Flash-ka
Wer würde nicht gern mal mit einem Wombat kuscheln? – Bild: Shutterstock / Brooke Whatnall
Wer würde nicht gern mal mit einem Wombat kuscheln? – Bild: Shutterstock / Brooke Whatnall
Dieser Wombat ist noch klein – ausgewachsen wird er mal eine Größe von 70 bis 120 Zentimetern erreichen – Bild: Shutterstock / Susan Flashman
Dieser Wombat ist noch klein – ausgewachsen wird er mal eine Größe von 70 bis 120 Zentimetern erreichen – Bild: Shutterstock / Susan Flashman
Kleiner Findel-Wombat macht ein Schläfchen – Bild: Shutterstock / Flash-ka
Kleiner Findel-Wombat macht ein Schläfchen – Bild: Shutterstock / Flash-ka
Wombats zählen zu den Beutelsäugern. Ihre Heimat ist das südliche und das östliche Australien – Bild: Shutterstock / Marco Tomasini
Wombats zählen zu den Beutelsäugern. Ihre Heimat ist das südliche und das östliche Australien – Bild: Shutterstock / Marco Tomasini
Wombats sind am liebsten nachts unterwegs. Am Tag findet man sie in ihrem Bau – Bild: Shutterstock / Cherry Mnitan
Wombats sind am liebsten nachts unterwegs. Am Tag findet man sie in ihrem Bau – Bild: Shutterstock / Cherry Mnitan
In den Abendstunden wird erst mal gegrast: Der Wombat futtert am liebsten Gräser und einige Pflanzen – Bild: Shutterstock / FiledIMAGE
In den Abendstunden wird erst mal gegrast: Der Wombat futtert am liebsten Gräser und einige Pflanzen – Bild: Shutterstock / FiledIMAGE
Man sieht es ihm nicht an, aber der Wombat kann bis zu 40 km/h auf kurzen Strecken erreichen – Bild: Shutterstock / Marco-Tomasini
Man sieht es ihm nicht an, aber der Wombat kann bis zu 40 km/h auf kurzen Strecken erreichen – Bild: Shutterstock / Marco-Tomasini
Dieser süße Wombat döst ein bisschen in der Sonne – Bild: Shutterstock / Robyn Butler
Dieser süße Wombat döst ein bisschen in der Sonne – Bild: Shutterstock / Robyn Butler

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Bilder Tierisch