Top 5

Tierarten mit der höchsten Lebenserwartung

Die durchschnittliche Lebenserwartung in liegt Deutschland ganz grob bei etwa 80 Jahren. Zu diesem Zeitpunkt haben die Tierarten mit der höchsten Lebenserwartung gerade mal ihr bestes Alter erreicht. Auffällig ist bei unserer Top 5: Im Wasser scheint es sich langsamer zu altern. Ein Exemplar in der Bestenliste entkommt dem Tod sogar sein Leben lang.
Platz 1: Die Quallenart Turritopsis Dohrnii ist theoretisch unsterblich. Ihr genaues Alter lässt sich nicht bestimmen
Platz 1: Die Quallenart Turritopsis Dohrnii ist theoretisch unsterblich. Ihr genaues Alter lässt sich nicht bestimmen – Bild: Shutterstock / Glenn Young

Platz 5: Riesenschildkröten: Die 2006 verstorbene Harriet wurde 176 Jahre alt
Platz 5: Riesenschildkröten: Die 2006 verstorbene Harriet wurde 176 Jahre alt – Bild:Shutterstock / peppi18
Platz 4: Grönlandwale können ein Alter von über 200 Jahren erreichen, wenn sie vom Walfang verschont bleiben
Platz 4: Grönlandwale können ein Alter von über 200 Jahren erreichen, wenn sie vom Walfang verschont bleiben – Bild: (CC): Flickr / ilovegreenland
Platz 3: Koi: Der älteste Zierkarpfen wurde ganze 226 Jahre alt
Platz 3: Koi: Der älteste Zierkarpfen wurde ganze 226 Jahre alt – Bild: Shutterstock / Paul van den Berg
Platz 2: Einzelne Quahog-Muscheln leben seit über 400 Jahren am Meeresgrund
Platz 2: Einzelne Quahog-Muscheln leben seit über 400 Jahren am Meeresgrund – Bild: Shutterstock / Karen Sarraga
Platz 1: Die Quallenart Turritopsis Dohrnii ist theoretisch unsterblich. Ihr genaues Alter lässt sich nicht bestimmen
Platz 1: Die Quallenart Turritopsis Dohrnii ist theoretisch unsterblich. Ihr genaues Alter lässt sich nicht bestimmen – Bild: Shutterstock / Glenn Young

Das ewige Leben ist ein uralter Menschheitstraum, doch den Heiligen Gral hat bisher niemand gefunden. Vielleicht, weil ihn sich eine Qualle gemopst hat, die den schönen Namen Turritopsis Dohrnii trägt. Inoffiziell wird sie auch "Benjamin-Button-Qualle" genannt. Denn anstatt sukzessive zu altern, wird dieses Lebewesen im ausgewachsenen Stadium einfach wieder jünger und beginnt dann sein Leben wieder von vorn. Theoretisch ist die Turritopsis-Dohrnii-Qualle damit unsterblich und somit die Tierart mit der höchsten Lebenserwartung – auch wenn sich das wahre Alter aufgrund dessen Sprunghaftigkeit einfach nicht genau bestimmen lässt.

Die Tierarten mit der höchsten Lebenserwartung leben unter dem Meer

Auch die Quahog-Muschel schafft es auf ein paar Jährchen. Sie ist eine Unterart der Islandmuscheln und einzelne Exemplare sollen bereits seit über 400 Jahren auf dem Meeresgrund leben. Wie man sieht, hat man sich unter dem Meer bei so viel Lebenserfahrung einiges zu erzählen. Der nächste Vertreter der Tierarten mit der höchsten Lebenserwartung kann da allerdings nicht mitreden. Der Koi lebt zwar auch im nassen Element, allerdings sind ihm Süßwassergefilde deutlich lieber. Normalerweise haben Kois eine durchschnittliche Lebenserwartung von etwa 60 Jahren, was auch schon beachtlich ist. Ein Rekord-Exemplar sorgt aber dafür, dass der der Zuchtkarpfen aus Japan in unserer Top 5 landet: Er wurde unglaubliche 226 Jahre alt und hat somit wohl viele verschiedene Teichbesitzer kennengelernt.

Riesenschildkröte ist das älteste Landtier

Und schon geht es auch wieder zurück ins Meer, wo der Grönlandwal seine Runden schwimmt. Der bis zu 18 Meter lange Meeressäuger gehört zu den Glattwalen und nennt die arktischen Meere sein Zuhause. Der Bestand der gefährdeten Walart erholt sich nur langsam, nachdem sie beinahe komplett ausgerottet wurde. Unter den gefangenen Tieren müssen sich auch sehr alte Exemplare befunden haben, denn die schwarzen Riesen können ein Alter von über 200 Jahren erreichen. Riesig ist auch der letzte Vertreter unserer Top 5 der Tierarten mit der höchsten Lebenserwartung. Die Riesenschildkröten sind die einzigen Landbewohner in dieser Bestenliste. Dafür stellen sie mit Lonesome George und Harriet sehr bekannte Vertreter. Erst vor Kurzem starb George auf den Galapágos-Inseln im Alter von etwa 100 Jahren. Viel älter wurde hingegen die Riesenschildkröte Harriet: Sie verstarb im Jahr 2006 und erreichte ein stolzes Alter von etwa 176 Jahren.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Bilder Tierisch