Verhalten

So lebt das Mauswiesel

Mauswiesel auf Tour: Die kleinen Raubtiere werden auch Zwerg- oder Kleinwiesel genannt – Bild: Shutterstock / Menno Schaefer
Mauswiesel auf Tour: Die kleinen Raubtiere werden auch Zwerg- oder Kleinwiesel genannt – Bild: Shutterstock / Menno Schaefer

Huch, sind die winzig: Die kleinsten Mauswiesel messen ausgewachsen gerade mal 11 Zentimeter und auch die Größeren sind mit rund 25 Zentimeter Köperlänge nicht gerade Riesen. Trotzdem führen sie ein echtes Raubtierleben und fühlen sich nur in der Natur zu Hause.

Mauswiesel auf Tour: Die kleinen Raubtiere werden auch Zwerg- oder Kleinwiesel genannt – Bild: Shutterstock / Menno Schaefer
Mauswiesel auf Tour: Die kleinen Raubtiere werden auch Zwerg- oder Kleinwiesel genannt – Bild: Shutterstock / Menno Schaefer
Beliebt in Deutschland: 2013 wurde das Mauswiesel hier zum Tier des Jahres ernannt – Bild: Shutterstock / Wildphoto3
Beliebt in Deutschland: 2013 wurde das Mauswiesel hier zum Tier des Jahres ernannt – Bild: Shutterstock / Wildphoto3
Die braun-weißen Winzlinge werden zwischen 25 und 250 Gramm schwer – Bild: Shutterstock / Cliff Watkinson
Die braun-weißen Winzlinge werden zwischen 25 und 250 Gramm schwer – Bild: Shutterstock / Cliff Watkinson
Mauswiesel sind Einzelgänger und am liebsten bei Tageslicht oder in der Dämmerung unterwegs – Bild: Shutterstock / cpphotoimages
Mauswiesel sind Einzelgänger und am liebsten bei Tageslicht oder in der Dämmerung unterwegs – Bild: Shutterstock / cpphotoimages
Die Hauptnahrung von Mauswieseln: Kleine Nagetiere – Bild: Shutterstock/ Alucard2100
Die Hauptnahrung von Mauswieseln: Kleine Nagetiere – Bild: Shutterstock/ Alucard2100
Dank ihrem Körperbau können die Mini-Wiesel auch unterirdisch nach Mäusen jagen – Bild: Shutterstock / Wildphoto3
Dank ihrem Körperbau können die Mini-Wiesel auch unterirdisch nach Mäusen jagen – Bild: Shutterstock / Wildphoto3
Auch größere Nager wie Kaninchen gehören zum Beuteschema der Mauswiesel – Bild: Shutterstock / Alucard2100
Auch größere Nager wie Kaninchen gehören zum Beuteschema der Mauswiesel – Bild: Shutterstock / Alucard2100
Das Mauswisel gilt als das kleinste Raubtier der Welt und gehört zur Familie der Marder – Bild: Shutterstock / GUIDO BISSATTINI
Das Mauswisel gilt als das kleinste Raubtier der Welt und gehört zur Familie der Marder – Bild: Shutterstock / GUIDO BISSATTINI
In dichter Vegetation, hohlen Bäumstämmen oder Steinhaufen suchen sie Deckung vor ihren natürlichen Feinden – Bild: Shutterstock / Wildphoto3
In dichter Vegetation, hohlen Bäumstämmen oder Steinhaufen suchen sie Deckung vor ihren natürlichen Feinden – Bild: Shutterstock / Wildphoto3
Die Mauswiesel-Männchen sind von März bis Oktober auf der Suche nach paarungswilligen Weibchen – Bild: Shutterstock / Florian Andronache
Die Mauswiesel-Männchen sind von März bis Oktober auf der Suche nach paarungswilligen Weibchen – Bild: Shutterstock / Florian Andronache

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
1
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Bilder Tierisch