Erstaunliche Tierwelt

Der Tapir – ein Waldbewohner mit langem Rüssel

"Ich bin ein junger Tapir und über unsere Tierart gibt es soooo viel zu berichten!" – Bild: Shutterstock / Yair Leibovich
"Ich bin ein junger Tapir und über unsere Tierart gibt es soooo viel zu berichten!" – Bild: Shutterstock / Yair Leibovich

Tapire sind unter anderem mit den Pferden verwandt, ähneln aber eher den Schweinen. In unserer Bildergalerie haben wir einige schöne Schnappschüsse und Informationen von diesen Tieren zusammengestellt.

"Ich bin ein junger Tapir und über unsere Tierart gibt es soooo viel zu berichten!" – Bild: Shutterstock / Yair Leibovich
"Ich bin ein junger Tapir und über unsere Tierart gibt es soooo viel zu berichten!" – Bild: Shutterstock / Yair Leibovich
"So viele interessante Sachen gibt es über mich zu wissen! Schön! – Bild: Shutterstock / Yair Leibovich
"So viele interessante Sachen gibt es über mich zu wissen! Schön! – Bild: Shutterstock / Yair Leibovich
Tapire sind zum Beispiel mit den Pferden und Nashörnern verwandt – Bild: Shutterstock / Adam Paradi
Tapire sind zum Beispiel mit den Pferden und Nashörnern verwandt – Bild: Shutterstock / Adam Paradi
Außerdem beträgt ihre Kopf-Rumpf-Länge rund 100 bis 250 Zentimeter – Bild: Shutterstock / Kjersti Joergensen
Außerdem beträgt ihre Kopf-Rumpf-Länge rund 100 bis 250 Zentimeter – Bild: Shutterstock / Kjersti Joergensen
Tapire ernähren sich pflanzlich und bevorzugen vorwiegend weiche Nahrung – Bild: Shutterstock / konmesa
Tapire ernähren sich pflanzlich und bevorzugen vorwiegend weiche Nahrung – Bild: Shutterstock / konmesa
Mit ihrem Rüssel spüren und nehmen sie die Nahrung auf – Bild: Shutterstock / matremors
Mit ihrem Rüssel spüren und nehmen sie die Nahrung auf – Bild: Shutterstock / matremors
Außerdem ist es für Tapire sehr wichtig, Wasser in ihrer Nähe zu haben – Bild: Shutterstock / subin pumsom
Außerdem ist es für Tapire sehr wichtig, Wasser in ihrer Nähe zu haben – Bild: Shutterstock / subin pumsom
Zudem bekommen Tapire meistens ein Junges pro Wurf – Bild: Shutterstock / Marek Velechovsky
Zudem bekommen Tapire meistens ein Junges pro Wurf – Bild: Shutterstock / Marek Velechovsky
Nach rund einem Jahr werden die Jungtiere von ihrer Mutter entwöhnt – Bild: Shutterstock / Jess Kraft
Nach rund einem Jahr werden die Jungtiere von ihrer Mutter entwöhnt – Bild: Shutterstock / Jess Kraft
"Ich rieche da etwas auf dem Boden!" – Bild: Shutterstock / nattanan726
"Ich rieche da etwas auf dem Boden!" – Bild: Shutterstock / nattanan726

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Bilder Tierisch