Katzenkauf

Ragamuffin: Schöne Katze mit tollem Charakter

Die Ragamuffin fällt den meisten Katzenliebhabern wahrscheinlich vor allen Dingen durch ihr schönes und außergewöhnliches Aussehen auf. Dabei ist es vor allem ihr Charakter, der diese tolle, flauschige Samtpfote zu einem Haustier zum Verlieben macht!
Eine schöne Ragamuffin von ganz nah – Bild: Shutterstock / Tatiana Makotra
Eine schöne Ragamuffin von ganz nah – Bild: Shutterstock / Tatiana Makotra

Sie gilt als ausgeglichen, liebenswert und ganz besonders freundlich: Wer der Ragamuffin ein Zuhause gibt, findet in ihr einen Freund fürs Leben. Auf das dürfen sich die glücklichen Besitzer der langhaarigen Vierbeiner freuen:

Die Ragamuffin: Genauso kuschelig, wie sie aussieht

Bei der Zucht der Ragamuffin wurde ganz besonders darauf geachtet, den wunderbaren Charakter der Vertreter dieser Katzenrassen beizubehalten. Ihre Besitzer erleben sie vor allen Dingen als sehr anhänglich. Am liebsten wäre sie überall dabei und liebt es, gestreichelt und verwöhnt zu werden. Sie braucht die Aufmerksamkeit aber auch: Ein Zuhause, in der sie viel alleine ist und selten jemand Zeit für sie hat, ist für diese Katze deshalb ganz und gar nicht geeignet. Bei liebenswerten Menschen, die ihre Kuscheleinheiten zu schätzen wissen, ist sie dagegen bestens aufgehoben. Darüber hinaus gehört diese Katze ganz und gar nicht zu den Stubentigern, die gerne mal ihre Krallen ausfahren. Sie ist sehr sanftmütig, und deshalb auch eine gute Gesellschaft für Kinder.

Ihr Charakter: Lieb, aber nie langweilig

Die Ragamuffin ist neben ihrer freundlichen, ausgeglichenen Art meist ihr Leben lang verspielt wie eine Jungkatze. Sie ist für jeden Spaß zu haben und begeistert davon, wenn ihre Besitzer Zeit haben, sie regelmäßig mit Spielangeln, Bällen oder anderen Spielzeugen zu beschäftigen.

Wer Lust hat, kann sogar versuchen, mit ihr mal ein paar Kunststücke einzuüben, oder mit ihr Clickertraining zu machen. Die klugen Katzen gelten nämlich als sehr gelehrig - die meisten Tiere dieser Katzenrasse haben viel Spaß an Übungen, bei denen ihr Köpfchen gefordert ist!

Diese Artikel zum Thema Katzenkauf könnten Sie auch interessieren:

Ragdoll Katze: So pflegen Sie den sanften Riesen

Die größten Katzenrassen der Welt

Pflege und Haltung der Ragamuffin: Tipps

 

  • Rassen
  • Rassen in diesem Artikel
Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Kauf