Tierisch Schön

Englische Bulldogge: Ein Hund mit Charakter

Die Englische Bulldogge hat aufgrund ihres Aussehens eine Menge Fans – aber was für ein Charakter zeichnet den massigen und außergewöhnlichen Hund eigentlich aus? Das möchten wir im Folgenden beschreiben!
Und so, wenn sie eine besonders putzige Farbe haben — Bild: Shutterstock / JLSnader
Und so, wenn sie eine besonders putzige Farbe haben — Bild: Shutterstock / JLSnader

Sieht man den kompakten, bulligen Hund zum ersten Mal, könnte man einen ganz falschen Eindruck gewinnen: Viele halten die Englische Bulldogge zu unrecht für aggressiv und kampflustig. Was eigentlich in dem beindruckend kräftigen Hund steckt, ist ein goldenes Herz und ein sehr anhänglicher Charakter.

Englische Bulldogge: Freundlich und menschenbezogen

Fans dieser Hunderasse wissen, was Sie an diesem Hund haben. Er ist ein treuer Freund und sorgt mit seiner lustigen Art gern für gute Laune. Tatsächlich erleben viele Besitzer, dass diese Hunde es genießen, Aufmerksamkeit für kleine Kunststücke und Kaspereien zu bekommen. Bringen Sie ihr Herrchen damit zum Lachen, holen sie oft gleich noch ein paar mehr Tricks aus dem Repertoire.

Schon an dieser liebenswerten Eigenschaft erkennt man, was für ein freundliches Kerlchen die Englische Bulldogge bei richtiger Hundehaltung ist. Härte und Gewalt sind ihr absolut zuwider, dafür liebt sie Streicheleinheiten, Zuwendung und jede Menge Schmusestunden.

Wachsam, ohne aggressiv zu sein

Ängstlich ist die Englische Bulldogge garantiert nicht. Ihren starken, aber niemals bösartigen Charakter zeigt sie auch in der Wachsamkeit für Haus und Hof. Sie ist kein Kläffer, aber beobachtet schon genau, wen Herrchen ins Haus lässt und ob es sich dabei um einen Freund oder Feind handelt – ein Einbrecher könnte diesen Hund also durchaus auch mal von seiner anderen Seite kennenlernen.

Was nämlich trotz ihres überaus freundlichen Charakter nicht zu vergessen ist, ist, dass die Englische Bulldogge mit ihren Vorfahren, den antiken Kampfhunden, ein sehr starker Hund ist und man ihr das auch ansieht.

Diese Themen zur Pflege und Haltung könnten Sie auch interessieren:

Französische Bulldogge kaufen: Das müssen Sie beachten

Pflege und Haltung der Französischen Bulldogge

Erstausstattung für Hundewelpen kaufen: Tipps

 

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Pflege und Haltung