Tierisch Schön

Allergikerhund Labradoodle: Charakter

Der Labradoodle ist ein idealer Familienhund. Der Charakter der wuscheligen Hunde für Allergiker ist sanft, geduldig und lernfähig – er kann aber auch sehr stolz sein.
Allergikerhund Labradoodle: Charakter – Bild: Shutterstock / jadimages
Allergikerhund Labradoodle: Charakter – Bild: Shutterstock / jadimages

Der Labradoodle ist eine Kreuzung zwischen dem Pudel und dem Labrador Retriever. Daher setzt sich der Charakter des Hybridhundes aus den Eigenschaften der beiden unterschiedlichen Rassen zusammen. Die langhaarigen Wuschelköpfe wurden als Hunde für Allergiker gezüchtet – und tatsächlich: Viele Menschen mit Hundehaarallergie reagieren weniger empfindlich auf sie. Der Labradoodle eignet sich perfekt als Familienhund: Sein Charakter ist sanft, geduldig und nicht aggressiv.

Aufgeweckter Familienhund

Der friedliche Hund ist verspielt und aktiv – die ideale Voraussetzung für ein Zuhause mit viel Platz und Kindern, die gern und viel mit dem Vierbeiner toben und spielen. Generell sind die süßen Hunde für Allergiker sehr lernfähig – und lassen sich daher gut erziehen.

Da in dem Hybridhund auch ein Anteil Pudel steckt, hat er natürlich auch etwas vom Charakter des Hundes – oft ist das ein gewisses Maß an Stolz. Hier ist Konsequenz im Umgang mit dem neuen Haustier gefragt. Auf der anderen Seite hat der Hund eine sehr gute Intuition und kann Stimmungen "seiner Menschen" sehr gut erfassen – und dank seiner Intelligenz entsprechend reagieren. Sein Charakter macht den Vierbeiner zu einem sehr selbstständigen Hund.

Der Charakter des Labradoodle

Diese aufgeweckten Hunde für Allergiker sind mit viel Bewegung zu begeistern. Der Labradoodle braucht eine Aufgabe und muss sich austoben können, damit er ausgeglichen ist. Lange und ausgedehnte Spaziergänge sind eine gute Basis, Hundesport kann den süßen Lockenkopf noch intensiver beschäftigen.

Diese Themen zur Hundehaltung könnten Sie auch interessieren:

Warum es eine Hundesteuer, aber keine Katzensteuer gibt

Labradoodle: Geschichte des Allergikerhundes

Die passende Pflege für den Labradoodle

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
1
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Pflege und Haltung