Katzenrassen im Portrait

Extravagante Bengal: Haustier im Wildkatzen-Look

Die hübsche Bengal ist eine Katze, die den Freigang liebt und braucht — Bild: Shutterstock / marilyn barbone
Die hübsche Bengal ist eine Katze, die den Freigang liebt und braucht — Bild: Shutterstock / marilyn barbone

Die wunderschöne Bengal gehört zu den seltensten und teuersten Hauskatzen der Welt. Als Hybridkreuzung hat sie auch Wildkatzen in ihrer entfernten Verwandtenliste.

Die hübsche Bengal ist eine Katze, die den Freigang liebt und braucht — Bild: Shutterstock / marilyn barbone
Die hübsche Bengal ist eine Katze, die den Freigang liebt und braucht — Bild: Shutterstock / marilyn barbone
Ein Schneespaziergang ist für lebhafte Katzen wie Bengalen ein großes Abenteuer — Bild: Shutterstock / MARKABOND
Ein Schneespaziergang ist für lebhafte Katzen wie Bengalen ein großes Abenteuer — Bild: Shutterstock / MARKABOND
Die Bengal hat ihr Streifenmuster von ihrer entfernten Verwandtin, der asiatischen Leopardkatze geerbt — Bild: Shutterstock / marilyn barbone
Die Bengal hat ihr Streifenmuster von ihrer entfernten Verwandtin, der asiatischen Leopardkatze geerbt — Bild: Shutterstock / marilyn barbone
Heute werden keine Wildkatzen mehr in die Bengal Rasse eingekreuzt — Bild: Shutterstock / Robynrg
Heute werden keine Wildkatzen mehr in die Bengal Rasse eingekreuzt — Bild: Shutterstock / Robynrg
Trotzdem sieht die Bengal manchmal aus wie eine kleine Raubkatze ; ) — Bild: Shutterstock / marilyn barbone
Trotzdem sieht die Bengal manchmal aus wie eine kleine Raubkatze ; ) — Bild: Shutterstock / marilyn barbone
Bengalen lieben lange Katzenspaziergänge — Bild: Shutterstock / Steve Heap
Bengalen lieben lange Katzenspaziergänge — Bild: Shutterstock / Steve Heap
Charakteristisch für die Bengal ist ihr schönes Gesicht und die leuchtenden Katzenaugen — Bild: Shutterstock / Saida Shigapova
Charakteristisch für die Bengal ist ihr schönes Gesicht und die leuchtenden Katzenaugen — Bild: Shutterstock / Saida Shigapova
Die meisten Bengalen sind bei Weitem nicht so wasserscheu wie andere Katzen — Bild: Shutterstock / Robynrg
Die meisten Bengalen sind bei Weitem nicht so wasserscheu wie andere Katzen — Bild: Shutterstock / Robynrg
Das kurze, außergewöhnlich gezeichnete Fell der Bengal ist pflegeleicht — Bild: Shutterstock / marilyn barbone
Das kurze, außergewöhnlich gezeichnete Fell der Bengal ist pflegeleicht — Bild: Shutterstock / marilyn barbone
Bengalen gelten als äußerst aktive, neugierige Katzen, die manchmal sogar apportieren können — Bild: Shutterstock / marilyn barbone
Bengalen gelten als äußerst aktive, neugierige Katzen, die manchmal sogar apportieren können — Bild: Shutterstock / marilyn barbone

  • Rassen
  • Rassen in diesem Artikel
Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
28 Kommentare

Weitere Artikel aus Katzen Bilder