Urlaub mit Hund

Ab in den Urlaub: Das muss ins Hundegepäck

Es geht in den Urlaub und Ihr Vierbeiner begleitet Sie? Dann sollten Sie sich genau überlegen, was ins Hundegepäck muss. Schließlich wollen Sie alles dabei haben, was Ihr Haustier braucht, aber natürlich auch kein unnötiges Gewicht mit sich herumschleppen.
Wenn der Vierbeiner mit in den Urlaub soll, muss einiges ins Hundegepäck – Shutterstock / cynoclub
Wenn der Vierbeiner mit in den Urlaub soll, muss einiges ins Hundegepäck – Shutterstock / cynoclub

Was Sie für Ihren vierbeinigen Freund als Hundegepäck mitnehmen, hängt natürlich von einigen Faktoren ab. Dafür sollten Sie sich erst einmal ein paar Fragen zum Urlaub stellen: Wo geht es hin? Ziel und grober Plan der Ferien sind entscheidend: Wenn Sie beispielsweise einen Strandurlaub in einer eher warmen Gegend planen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie immer genug Wasser und Kühlpacks oder ähnliches dabeihaben. In großer Wärme kann es bei Ihrem Hund schnell zum Hitzschlag kommen, und da sollten Sie vorbereitet sein.

Urlaub mit Hund: Das Lieblingsfutter muss mit

Aber auch ganz allgemeine Dinge sollten Sie nicht außer Acht lassen, wenn Sie für Ihren Hund packen. Auch im Urlaub möchte der Vierbeiner beispielsweise sein Lieblingsfutter fressen. Je nachdem, wo die Reise hingeht, kann es sein, dass Sie Ihre gewohnte Sorte dort nicht bekommen, oder sie sehr teuer ist. Am besten nehmen Sie einen ausreichenden Vorrat an Hundefutter mit. Tipp: In der Kühlbox übersteht die Nahrung auch große Hitze und lange Autofahrten problemlos. Gleiches gilt für Leckerlis.

Weitere Tipps für das Hundegepäck

Braucht Ihr Hund regelmäßig Medikamente? Diese gehören natürlich ganz oben auf die Liste für das Hundegepäck. Weitere wichtige Dinge, die mit in den Urlaub sollten: Auch wenn Sie zu Hause häufig auf Halsband und Leine verzichten: In fremden Ländern wird es erstens gerne gesehen, wenn Sie Ihren Vierbeiner anleinen – informieren Sie sich am besten über Gepflogenheiten im Zielland –, und zweitens kann es auch für Sie und Ihren Hund sicherer sein.

Diese Themen zum Urlaub mit Hund könnten Sie auch interessieren:

Tipps und Tricks für den Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund: Schöne Ziele in Europa

Strandurlaub mit Hund: Baderegeln

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
0
0
0 Kommentare

Weitere Artikel aus Reise & Unterbringung